Schrunser Grüngürtel

KM_C224e-20150218154343

In Schruns ist es wie wohl überall – der freie Landschaftsraum wird an allen Ecken und Enden angeschnitten. Umso wichtiger ist es Freihalteflächen zu definieren und diese langfristig in Raumordnungsplänen zu sichern.

Der Schruns Dorfkern wird nördlich und östlich von einem schmalen, landwirtschaftlich genutzten, grünen Band umschlungen. Dieser Grüngürtel sollte unbedingt erhalten bleiben, da dieser Naturraum nicht nur von den unterschiedlichsten Räumen im Zentrum wahrgenommen werden kann. Vielmehr definiert er den Schrunser Dorfkern und grenzt diesen sehr markant von den weiter außerhalb liegenden Bebauungen ab.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Donnerstags-Spaziergänge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s